Lockdown Nutzung des Bogenplatzes

Ab dem 2. November kann der Bogenplatz nur noch exklusiv nach Anmeldung für zwei

  • einzelne Bogenplatznutzer
  • oder zusammenlebende Haushalte

genutzt werden. (Anmeldung und Regeln für die Nutzung)

Der Bogenplatz wird für die angemeldete Zeit für die Bogenschützen reserviert.
Auch Tageskartennutzer können dies in Anspruch nehmen.

Ab dem 11.01. können nur noch max. ein Haushalt und eine Einzelperson gleichzeitig auf den Bogenplatz.

  • Namenskürzel dienen der besseren Überprüfbarkeit. (Man munkelt, dass auch ich Fehler machen könnte)
  • Mehrere Namen mit „&“ getrennt: Mitglieder eines Haushaltes
  • Mehrere Namen mit „/“ getrennt: Mehrere Haushalte bzw. Einzelpersonen
  • # heißt: Einer von zwei Plätzen ist belegt (Ein Haushalt bzw. Einzelperson)
  • # # heißt: Beide Plätze sind belegt.
  • # (#) oder (#) # heißt: Zwei Zeiten überschneiden sich. Beide Plätze sind zeitweise belegt.
  • So 24.01.
    • # 12:00 – 15:00 AcSe
  • Sa 23.01.
    • # 12:00 – 15:00 AcSe
  • Fr 22.01.
  • Do 21.01.
  • Mi 20.01.
  • Di 19.01.
  • Mo 18.01.
  • So 17.01.
    • # 10:00 – 12:00 KuHe
    • # (#) 12:00 – 15:00 AcSe / BeHo
    • # 15:00 – 16:00 BeHo
  • Sa 16.01.
    • # (#) 11:00 – 13:00 JüSt&AnSt
    • (#) # 12:00 – 15:00 AcSe

Sollten durch einen Belegungsfehler von mir zu viele Bogenschützen gleichzeitig auf dem Platz sein, dann bitte ich Euch wirklich massiv Abstand voneinander zu halten.